FITA


Bei der FITA werden auf eine Entfernung zwei Durchgänge mit jeweils 36 Pfeile geschossen. Die Schützen haben für 6 Pfeile (= Passe) vier Minuten Zeit, anschließend erfolgt die Trefferaufnahme dieser Pfeile an der Scheibe.




Die unterschiedlichen Entfernungen sind hierbei:
70 m für Schützen, Damen, Junioren m/w, Altersklasse m/w und Senioren/innen
60 m für Jugend m/w
40 m für die Schüler A m/w
25 m für Schüler B m/w
15 m für Schüler C m/w


Je nach Entfernung variiert die Auflagengröße auf der Scheibe:
Durchmesser von 122 cm bei 70 bis 40 Meter
Durchmesser von 80 cm bei 25 Meter


Die Einteilung in Altersklassen sieht wie folgt aus:
Schützen- und Damenklasse: 20-44 Jahre
Altersklasse: 45-54 Jahre
Seniorenklasse: ab 55 Jahre
Juniorenklasse: 17-19 Jahre
Jugendklasse: 14-16 Jahre
Schüler A: 12-13 Jahre
Schüler B: 10-11 Jahre
Schüler C: 9 Jahre und jünger


Fita-Stern-Tuniere werden über vier verschiedene Distanzen mit 36 Pfeilen je Distanz ausgetragen.

© BSG Raubling e.V. · E-Mail:info@bogenschuetzen.de · Impressum